Giora Feidman Et Rastrelli Cello Quartett - „Klezmer Bridges“

Giora Feidman, Kira Kraftzoff,Sergio Drabkin, Kirill Timofeev & Misha Degtjareff  

Fischergasse 37
88131 Lindau

Event organiser: Stadttheater Lindau, An der Kalkhütte 2 a, 88131 Lindau, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wird verschoben - die Karten werden rückabgewickelt

Event info

Der König des Klezmer und die Meister des Cellos vereint.

Aktuell präsentieren Weltstar Giora Feidman und das Rastrelli Cello Quartett ihr Programm „Klezmer Bridges“ mit Werken von Sam Liberman, Carl Orff, Manuel de Falla, Paul Desmond, den Beatles u.v.a.m. Kira Kraftzoff, musikalischer Leiter der Rastrellis, hat in anderen Formationen als Duo, im Quartett und als Orchesterleiter schon über 200 Konzerte mit Giora Feidman gespielt. Man kennt sich also und schätzt sich.

Giora Feidman gehört unbestritten zu den bekanntesten und renommiertesten Künstlern jenseits des Pop. Er lässt sich von keinem Vorurteil ausbremsen, sondern geht jeder Musik ebenso unbefangen wie entschlossen auf den Grund.

Seit Jahren inspirieren Feidmans leidenschaftliche Musik, höchste Professionalität und Virtuosität wie auch seine beeindruckende Persönlichkeit Kira Kraftzoff ebenso, wie seinen Quartett-Kollegen Sergio Drabkin. Drabkin ist es auch, dessen geniale Bearbeitungen den vier Rastrellis ein facettenreiches Repertoire von der Klassik über das Musical bis hin zum Klezmer und zum Jazz erschließen.

Das „Rastrelli Quartett“ besteht aus vier Violoncelli und doch meint man, den besonderen Klang eines klassischen Streichquartetts zu hören. Ihr Spiel verwandelt das Cello in ein Streichinstrument, das keine musikalischen Grenzen zu kennen scheint. Im Konzert treten die vier Musiker des Quartetts hingebungsvoll, technisch perfekt, mitreißend und in tausend Klangfarben in den Dialog mit Feidmans faszinierender Klezmer-Klarinette. Ein exklusives Klangerlebnis auf Weltniveau.


Mit:
Giora Feidman (Klarinetten)
Kira Kraftzoff (Cello)
Sergio Drabkin (Cello)
Kirill Timofeev (Cello)
Misha Degtjareff (Cello)

Programm:
Mit Werken von Sam Liberman, Carl Orff, Manuel de Falla, Paul Desmond, den Beatles u.v.a.m.

Außer Abo
Im Freien Abo wählbar

Location

Stadttheater Lindau
An der Kalkhütte 2
88131 Lindau
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein Programm, das quer durch alle Sparten der Unterhaltung führt, lockt seit Jahren schon Kulturbegeisterte in das Stadttheater Lindau. Von Schauspielaufführungen und internationalen Konzertreihen über Kabarett und Kleinkunst hat das Theater alles zu bieten.

In den alten Gemäuern der Barfüßerkirche ist das Theater angesiedelt. Anfang der 1950er wurden hier das Bühnenhaus, ein großer Zuschauersaal und zwei Foyers erbaut und eingeweiht. Der schon jetzt unter Denkmalschutz stehende Bau gilt als wichtiges Dokument der Architektur der 50er Jahre. Nach diversen Renovierungen und Umbaumaßnahmen steht das Stadttheater heute für die Verbindung von modernster Technik und historisch wertvoller Architektur. Hier können die Zuschauer Marionettenopern von Mozart bis Rossini erleben, Konzerte genießen, oder an Kongressen und Tagungen teilnehmen. Das Stadttheater Lindau bietet die ganze Bandbreite der kulturellen Unterhaltung. Schauspieler wie Josef Meinrad ließen es sich nicht nehmen hier auf der Bühne zu stehen.

Das Stadttheater Lindau hat es durch sein buntes Programm schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier könne Sie ganz besondere Abende erleben. Genießen Sie liebevoll inszenierte Klassiker der Operngeschichte oder hochklassige Kammermusikabende!